Deutsche Bahn fertigt bei der Bionic Production

Die Bionic Production fertigt Ersatzteile für die DB Fahrzeugsinstandhaltung. Auf dem konzerneigenen Youtube Chanel wurde nun ein Beitrag zur Ersatzteilfertigung mittels 3D Druck veröffentlicht. Er zeigt die komplette Prozesskette vom 3D Scan bis hin zur Fertigung und Endbearbeitung eines Klemmkastens aus AlSi10Mg. Auf beeindruckende Weise werden so die neuen Möglichkeiten bei der Ersatzteilversorgung präsentiert, die der 3D Druck bietet. das Video kann hier angesehen werden: DB Challenge – 3D Druck.

Bionic Production im Formnext Magazin

Der Bionic Production wurde ein mehrseitiger Artikel im aktuellen Formnext Magazin gewidmet. Das formnext magazin erscheint drei Mal im Jahr und berichtet nicht nur über Neuigkeiten und Schwerpunktthemen der kommenden Messe, sondern informiert Sie über Trends und neue Technologien im Bereich Additive Manufacturing, konventionelle Fertigungsverfahren und die enormen Potentiale, die durch deren Verbindung entstehen. Es erwarten Sie exklusive Beiträge und Interviews mit Bracheninsidern.
Der Artikel kann unter diesem Link kostenfrei heruntergeladen werden.

Bionic Produduction Mitglied der Light Alliance

Die Bionic Production ist nun Mitglied der Light Alliance, einem Netzwerk aus Anlagenherstellern, OEM und Zulieferern, die gemeinsam praxisrelevante Lösungen zu den Themen Industrie 4.0 und 3D Druck entwickeln.

Weiterlesen

Erste eigene Anlage installiert

Mit der Concept Laser M2 wurde die erste Anlage für Titanlegierungen bei der Bionic Production GmbH in Betrieb genommen. Auf Basis langjähriger Erfahrungen am Laser Zentrum Nord in der additiven Fertigung von Titanbauteilen wird diese Anlage für die Fertigung von Medizinbauteilen sowie Bauteilen aus der Luftfahrt qualifiziert werden.

Weiterlesen

Der neue Markenauftritt der Bionic Production

Heute wurde endlich das neue Markenzeichen der Bionic Production fertiggestellt. Mit dem neuen Logo präsentiert sich das Unternehmen als innovative Marke für die additive Fertigung. Das Logo vereint die Vision restriktionsfreier, bionischer Bauweisen mit der klaren Struktur qualitätsorientierter Fertigung.

Weiterlesen

Bionic Production ist Gründungsmitglied des MEP Netzwerks

Die Bionic Production GmbH ist eins der Gründungsmitglieder des „Metal Printing Network“. Gemeinsam mit Unternehmen wie Premium Aerotec, Quast und Concept Laser erarbeitet das Netzwerk gemeinsam Lösungen für die Implementierung additiver Fertigung von Titanbauteilen für die Luftfahrt.

Weiterlesen

Die Bionic Production GmbH wird gegründet!

Am 22. September 2015 wurde die Bionic Production GmbH offiziell gegründet. Das junge Startup wird zunächst in den Gebäuden des Laser Zentrum Nord in Hamburg Bergedorf zuhause sein und dort 3D Druck Bauteile für Kunden aus aller Welt produzieren.

Weiterlesen

Bionic Production vereinbart Kooperation mit Premium Aerotec

Die Bionic Production GmbH in Gründung und der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec haben heute die Kooperation bei der Herstellung additiv hergestellter Bauteile bekanntgegeben. Künftig werden an dem Standort Hamburg der in Bionic Production Serienteile in Ti64 für die Luftfahrt hergestellt.

Weiterlesen