Bionic Production auf der AIX 2018

Auf der Aircraft Interiors Expo zeigte die Bionic Production AG ihre Fähigkeiten im Bereich des 3D-Drucks im Flugzeug Interiorbereich. Da Fluggesellschaften im Premium-Segment einem großen Wettbewerbsdruck unterliegen, müssen sie regelmäßig ihre Kabinen in der Business und First Class überarbeiten. Mit anklippbaren Panels, die im 3D-Druck entstehen, zeigt das Unternehmen, wie Airlines den optischen Eindruck ihrer Kabinen schnell und günstig modernisieren können, ohne komplett neue Sitze einzubauen. Auf der AIX zeigte die Bionic Production einen Sitz mit einem Panel mit bionischen Strukturen (siehe Bilder unten), um zu demonstrieren, dass der Formgebung beim 3D-Druck wenig Grenzen gesetzt sind. Da die Panel nicht verschraubt werden müssen, ist der Austausch zulassungsseitig sogar im Rahmen eines Minor Changes möglich.

Wir danken Ihnen für Ihren Besuch und freuen uns bereits auf die Aircraft Interiors Expo 2019.

 

20180410_090350b                      IMG_7311

20180412_105755